Falschmeldung zur Förderung des Sports

Ent­ge­gen der Dar­stel­lung in der DLZ vom 2. und 3. Mai gibt es von der Lan­des­re­gie­rung kei­ne ein­sei­ti­ge För­de­rung eines ein­zi­ges Ver­eins in Kiel. Die ent­spre­chen­de Anfra­ge einer CDU Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten und die Ant­wor­ten sind bei­ge­fügt. Jeder mag sich über die Moti­va­ti­on der Ver­la­ge sei­ne eige­nen Gedan­ken machen. drucksache-18–5407

Schreiben Sie einen Kommentar